Back to top

Abnehmen – So klappt’s mit dem Wunschgewicht

Abnehmen – So klappt’s mit dem Wunschgewicht

Das Thema Abnehmen ist aktueller denn je. Auf nahezu jeder Frauenzeitschrift ist ein Bericht, wie man abnimmt, und wie man das Gewicht hält. Doch es kursieren auch viele Mythen rund um das Abnehmen.

Nicht alles glauben, was die Werbung verspricht

So unter anderem auch, dass der Verzehr von so genannten Light-Produkten beim Abnehmen hilfreich sein soll, da diese angebliche die Zufuhr von Kalorien drosseln sollen. Doch in der Praxis funktioniert dies nicht. Zwar ist in den Light-Produkten tatsächlich weniger Fett enthalten, dafür aber entschieden zu viel Zucker und Süßungsmittel, die den großen Nachteil haben, zur Anregung des Appetits beizutragen.

Abnehmen - Traumfigur

Die Werbung verspricht mehr, als sie halten kann. Auch der Verzicht auf eine Mahlzeit oder das so genannte Heilfasten bringen auf die lange Sicht keinen Erfolg beim Abnehmen. Im Gegenteil, der von vielen Menschen gefürchtete Jo-Jo-Effekt wird damit noch gefördert. Auch die schlimmen Heißhungerattacken erfahren dadurch eine starke Begünstigung. Ähnlich sieht es bei den als gesund angepriesenen Säften aus. In Obst- und Gemüsesäften ist eine ganze Menge Zucker enthalten, der beim Abnehmen nun so gar nicht hilft.

Abnehmen leicht gemacht

Um wirklich dauerhaft Abnehmen zu können, macht sich eine Umstellung der Ernährung und das regelmäßige von Sport erforderlich. Aber keine Bange, es muss nicht gleich Leistungssport absolviert werden. Aber eine gewisse Regelmäßigkeit ist schon erforderlich, um Abnehmerfolge verzeichnen zu können. Wichtig ist, dass der menschliche Körper mehr Energie verbrannt, als er zu sich nimmt und folglich an Gewicht verliert.

Beim Abnehmen ist auch der Genuss erlaubt, allerdings in Maßen. Am besten lagert man zu Hause keine Süßigkeiten, sondern unternimmt einen Spaziergang in den nächsten Supermarkt und belohnt sich mit einer kleineren Leckerei. Es muss also nicht gänzlich auf etwas Süßes beim Abnehmen verzichtet werden.

Abnehmen ohne Sport funktioniert allerdings nicht. Für viele abnehmwillige Personen ist Sport ein Graus, aber das muss nicht sein. Wem das Hanteltraining oder Joggen keinen Spaß macht, der sucht sich bestenfalls andere Sportarten, die ihm mehr Freude bereiten. Wie wäre es beispielsweise mit Schwimmen oder Tanzen? Aber auch eine Vielzahl von Kleinigkeiten lassen sich als Sport prima in den Alltag einbauen. Zum Beispiel auf das Auto verzichten und mit dem Rad zur Arbeit oder zum Supermarkt fahren oder zu Fuß gehen, statt den Lift zu benutzen einfach mal die Treppen steigen.

Weitere Abnehmtricks

Um die Pfunde noch etwas schneller schmelzen zu lassen, sollte man viel Wasser trinken. Auf Alkohol sollte auf jeden Fall verzichtet werden, dafür aber mehr Eiweiß und Ballaststoffe zu sich genommen werden. Frische Salate und köstliche Suppen eignen sich hervorragend, im besten Fall, wenn sie selbst zubereitet werden. Auf fertige Dressings und Fertiggerichte sollte ebenfalls verzichtet werden, da diese versteckte Dickmacher enthalten.

Super funktioniert Abnehmen auch mit anderen Personen zusammen, die das gleiche Ziel verfolgen. So kann man sich gegenseitig motivieren und sportliche Betätigungen gemeinsam vornehmen, was den Spaßfaktor zusätzlich erhöht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.