Back to top

Damen Sneaker mit Plateau – innovativer Trend

Damen Sneaker mit Plateau – innovativer Trend

mmer mehr Frauen schwören den altbewährten High Heels ab und entscheiden sich für bequemere Modelle. Immerhin ist es nicht leicht, sich den ganzen Tag in einem Schuh mit Bleistiftabsatz zu bewegen. Die Modelle sehen zwar optisch top aus, jedoch sind sie für den Fuß nicht gerade das gesündeste Schuhwerk. Wer über Jahre in Stöckelschuhen unterwegs ist, riskiert Wadenschmerzen und sogar ernsthafte Probleme mit dem Gehapparat. Immerhin verkürzen sich durch die unnatürliche Fußstellung einzelne Muskelgruppen. Doch auch wenn man sich nach bequemeren Alternativen umsieht, muss das Design dabei nicht auf der Strecke bleiben. Das beweisen die Sneaker Damen Plateau Schuhe der Marke Hogan.

Die Plateau Sneaker von Hogan kurz vorgestellt

Brandneu am Markt sind 2019 die Hogan H449, die Hogan neu vorgestellt hat. Sie sind inspiriert vom H365, einem der Ikonen des Herstellers. Doch der H449 lässt Frauen dank seines 6 Zentimeter hohen Plateaus im Nu wachsen. Damit sorgt er für eine elegante Silhouette und das bei ausgezeichnetem Tragekomfort. Die Sneaker Damen Plateau Schuhe sind nämlich ohne Absatz gestaltet, die komplette Sohle befindet sich auf einer Ebene. Daher geht man in ihnen wie in flachen Schuhen. Sehen lassen kann sich der H449 auch wegen seiner Vielfalt an Designs. Wer den Schuh zu festlichen Anlässen tragen möchte, entscheidet sich für die Version in schlichtem Weiß. Nur kleine Silberränder am Plateau und das eingearbeitete typische Hogan Logo sorgen für Schmuck. Das quergestellte „H“ ist jedoch in Silber oder Schwarz auf einigen Modellen zu sehen. Generell zeichnet sich der H449 durch seine zeitlose Eleganz aus. Beim Maxi H222 ist das Plateau mit 7,3 Zentimetern noch etwas höher. Dieses Modell gibt es in vielen verschiedenen Varianten, unter anderem:

  • In knalligem Pink
  • Mit Metallic-optik in Silber oder Rosa
  • In Weiß mit Applikationen in sonnigem Gelb
  • In leuchtendem Orange
  • Mit Plüscheinsatz

Beim Hogan Maxi H222 finden auch Verspielte ihr passendes Modell. Punkte sammelt er mit seiner ultraleichten Eva-Sohle. Dabei handelt es sich um ein spezielles, aufgeschäumtes Material. Es ist besonders leicht, daher ist der Schuh trotz seiner hohen Sohle angenehm zu tragen.

Vorteile von Hogan Schuhen

Die Firma Hogan hat sportliche Schuhe salonfähig gemacht. Das Unternehmen gehört zur renommierten Tod´s Gruppe, die für hochwertige Schuhe, Handtaschen und andere Lederwaren bekannt ist. Der Definition nach handelt es sich bei Sneakers um Sportschuhe, die auch im Alltag getragen werden können. Genau nach diesem Motto stellt Hogan Sneaker Damen Plateau Schuhe her. Sie vereinen sportliche Eleganz mit oberstem Tragekomfort. Maßgeblich tragen die hochwertigen Materialien bei, die bei Hogan zum Einsatz kommen. Das Obermaterial der Plateausneaker ist hochwertiges und weiches Leder. Im Inneren stützt ein Fußbett jeden Schritt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Modelle lange halten. Dass man bei Hogan Wert auf Qualitätsware legt, bemerkt man schon an der Verarbeitung. Sollte es dennoch zu einem Mangel kommen, haben Kunden die Möglichkeit einen Reparaturservice zu nutzen. Dafür wendet man sich einfach an eine der eleganten Boutiquen oder die freundlichen Mitarbeiter des Kundenservice.

Kundenservice, der überzeugt

Nicht nur mit innovativem Design und erstklassiger Qualität hat sich Hogan einen Namen gemacht. Ausgezeichnet ist außerdem der Kundenservice. Wer nicht im praktischen Onlineshop bestellen möchte, kann dies auch telefonisch tun. Dafür gibt es eine kostenfreie Bestellhotline, die in der Regel von 9.00 bis 18.00 erreicht werden kann. Doch auch die Bestellung per Internet ist denkbar einfach. Dazu nutzt man den übersichtlichen Onlineshop. Hier sucht man bequem von zu Hause aus nach passenden Modellen und ist dabei nicht an die Öffnungszeiten der Geschäfte gebunden. Der Onlineshop von Hogan hat rund um die Uhr geöffnet. So kann man sich auch am Abend oder am Wochenende bequem vor den PC oder Laptop setzen und gezielt nach Angeboten suchen. Hat man sich für einen Favoriten entschieden, landet das Modell im Warenkorb. Im Rahmen des weiteren Bestellvorgangs gibt man die Lieferanschrift an und entscheidet sich für eine der vielfältigen Zahlungsvarianten. Wichtig ist auch, eine E-Mail Adresse anzugeben. Immerhin erhält man direkt nach dem Abschicken der Bestellung eine Bestätigung zugeschickt. Hat man Fragen zu einem Produkt oder zum Bestellvorgang, ist der Kundenservice auf verschiedene Arten zu erreichen. Einerseits gibt es die Möglichkeit, sich telefonisch an die Mitarbeiter zu wenden. Außerdem kann man per E-Mail Fragen oder Beschwerden einreichen. Unterhalb der Woche erhält man innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Auf der Homepage von Hogan gibt es außerdem ein Kontaktformular, mit dessen Hilfe Mitteilungen rasch verschickt werden können. Auch für Reklamationen kann man sich an den Kundenservice wenden. Schließlich kann es vorkommen, dass die bestellten Schuhe nicht passen oder gefallen. Rasch und problemlos kann man die Modelle im Originalkarton an das Unternehmen retournieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.