Back to top

Grün kombinieren – grün, grün, grün sind alle meine Kleider

Grün kombinieren – grün, grün, grün sind alle meine Kleider

Grün ist schon einige Zeit eine Trendfarbe. Kein Wunder, denn die Farbe steht für Tradition, Bodenständigkeit und einen zünftigen Blick in die Welt. Einst nur an Jägern oder Schützenbrüdern gesehen, ist Grün mittlerweile in all seinen Farbtönen zum Trend geworden. Je nach Farbton ist Grün unter Umständen eine Farbe für Modemutige. Bislang galt diese Farbe eher als unsexy, mittlerweile hat sich diese Einstellung jedoch geändert.

Grün in den Herbst

Kleidung in grüner Farbe haben nicht viele Frauen im Kleiderschrank hängen. Geht es nach Designern, dürfte sich das jetzt ändern. Egal, ob es sich um ein dunkles Tannengrün, ein leuchtendes Moosgrün oder Petrol handelt. Grün ist eine Trendfarbe, die mittlerweile auch die Catwalks in Tokio und Paris dominiert. Kleidung in Grün passt vor allem in die Herbst- und Wintersaison.

grueneskleid
Grün ist eine vielseitige Trendfarbe

Die grüne Farbpalette präsentiert sich sehr facettenreich. Auch die Outfits zeigen sich so. So kommt glänzendes Meeresgrün mit fast futuristischen Schnitten zusammen. Je nach Designer wird die Trendfarbe Grün mehr oder weniger in Szene gesetzt. Egal, ob romantisch verspielt, minimalistisch oder sportlich – Grün ist nicht an einen besonderen Stil gebunden und findet sich in sehr vielen unterschiedlichen Looks wieder.

So wird Grün getragen

Kleidung in Grün trägt dazu bei, die unterschiedlichsten Effekte zu erzielen. Während ein Mantel oder Strickcardigan in dunkelgrün zunächst klassisch und elegant wirken, dürften sie in Kombination mit hellen Farbtönen wie creme oder beige edel erscheinen.

Für knallige Grüntöne wie Limonen- oder Grasgrün eignen sich vor allem einfache Schnitte, wie ein klassisches Etuikleid oder auch eine Lederjacke. Gerade bei derart knalligen Grüntönen sollte diesem Kleidungsstück der Vortritt gelassen werden, alle anderen Kleidungsstücke sollten nicht so auffällig sein.

Die Vorliebe für Grün

Oft zeigt sich gerade in der Mode eine bestimmte Stimmung, wenn es um die Wahl der Farbe geht. Das ist auch bei Grün nicht anders. Oft ist es die Sehnsucht nach einer inneren Ausgeglichenheit sowie einer intakten Natur. Grün ist die Farbe des Lebens und sorgt für innere Ruhe.

Vorsicht beim Farbton

Wer bislang noch nie Grün getragen hat, sollte bei der Wahl des Farbtons vorsichtig sein. Bestimmte Grüntöne führen schnell zu unangenehmen Assoziationen. Hierzu gehört unter anderem Giftgrün. Auch Frauen mit einer hellen Haut sollten mit Grüntönen eher sparsam umgehen, da sie sonst schnell zu blass wirken.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.